F/AKategorie: PolenIst das heutige polnische Schlesien identisch mit dem deutschen Schlesien vor 1945?
Richard Mitarbeiter fragte vor 2 Jahren
1 Antworten
Potsblits Mitarbeiter antwortete vor 2 Jahren

Nein, ist es nicht. Zum einen gab es einen “Bevölkerungsaustausch”. D.h. die angestammte schlesische Bevölkerung wurde mit Kriegsende 1945 größtenteils gewaltsam vertrieben (einige Schlesier, vor allem im Industrierevier Oberschlesien wurde zur Zwangsarbeit zurückgehalten). Polen wurden angesiedelt und zwar viele bereits vor der Potsdamer Konferenz, um vollendete Tatsachen zu schaffen. Alles Deutsche in den sog. “Wiedergewonnenen Gebiete”, wie das seit Jahrhunderten deutsche Territorium beschönigend genannt wurde, sollte eliminiert werden. Es wurde gerade zu einem Wettbewerb, z.B. deutsche Inschriften auf Gebäuden, Schildern, Briefkästen etc. aufzuspüren, sie auszumeiseln, zu überstreichen oder sonstwie zu entfernen.
Dahinter steckte wohl eine ähnliche Mentalität wie beim Umlackieren eines gestohlenen Autos. Die Spuren zum rechtmäßigen Besitzer sollen verwischt werden… Vor allem deswegen wurden wohl auch die historischen, deutschen Grenzen verändert. Zum heutigen polnischen Verwaltungsbezirk “Woiwodschaft Schlesien” “gehören Teile der historischen Regionen Schlesien und Kleinpolen (und damit auch Galiziens)” heißt es dann auch auf Wikipedia. Vgl. https://de.wikipedia.org/wiki/Woiwodschaft_Schlesien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen