The Good German – ab 1.03.2007 im Kino

„The good German“ stellt mit George Clooney, Cate Blanchett and Tobey Maguire ein hochkarätig besetztes Nachkriegsdrama von Steven Soderbergh dar. Es lehnt sich zeitlich aber nicht inhaltlich an die Geschehnisse um die Potsdamer Konferenz an. D.h. die „Potsdamer Konferenz“ spielt in diesem Film so gut wie keine Rolle.

Ein amerikanischer Journalist Jake Geismer (George Clooney) soll nach dem Zweiten Weltkrieg über die Potsdamer Konferenz berichten. Der eigentliche Grund, aus dem er diesen Job angenommen hat, ist die Suche nach seiner verschollenen Geliebten Lena (Cate Blanchett) – zwischenzeitlich die Geliebte von Corporal Tully (Tobey Maguire). Doch kurz nachdem Geismer angekommen ist, wird er in einen Mordfall hineingezogen, den die Aliierten gerne unter den Teppich kehren würden…1)The Internet Movie Database – http://german.imdb.com/title/tt0452624 – abgerufen am 18.01.2007 – Informationen rund um den Film „The good German“, der in den USA schon am 16.12.2006 ins Kino kam.

In diesem Hollywood-Film geht es nur am Rande um die Potsdamer Konferenz (17.07. bis 2.08.1945).

Quellen   [ + ]

1. The Internet Movie Database – http://german.imdb.com/title/tt0452624 – abgerufen am 18.01.2007 – Informationen rund um den Film „The good German“, der in den USA schon am 16.12.2006 ins Kino kam.
Danke! You've already liked this
0 Kommentare