Oberschlesien zwischen den Weltkriegen

Ein sehr lesenswertes Buch:

Guido Hitze: Carl Ulitzka (1873-1953) oder Oberschlesien zwischen den Weltkriegen, Forschungen und Quellen zur Zeitgeschichte. Im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung, Günter Buchstab u.a. (Hg.)

Das Buch hat weit über tausend Seiten. Die Einleitung beginnt der Autor mit der Feststellung, dass diese „Studie“ im Sommersemester 1999 von der Bergischen Universität – Gesamthochschule Wuppertal als Dissertation angenommen wurde.

Danke! You've already liked this
0 Kommentare